Open Air Yoga

Es ist endlich wieder so weit… wir dürfen zusammen Yoga praktizieren. OPEN AIR. Und dafür habe ich eine ganz besondere Location für euch gefunden. Wir dürfen in den historischen Gärten Lennés der Villa Schöningen praktizieren.
Die Villa Schöningen hat seit dem 8. Mai ihre Pforten wieder für die Öffentlichkeit geöffnet und zeigt die Ausstellung „Heimweh“ von Till Brönner. Das Café wurde von pedales übernommen und lädt zu Kaffee und Kuchen ein. Also alles in allem eine runde Sache: Sport, Kultur und Kulinarisches treffen sich in der Villa Schöningen um euch zu verwöhnen.

Tag:        Samstag, 16. Mai 2020
Uhrzeit:  10.00 – 11.00 Uhr
Wo:         Villa Schöningen, Berliner Str. 86
direkt an der Glienicker Brücke
Kosten:  Spendenbasis

Also schnapp dir deinen Yogamatte, zieh dich der Witterung entsprechend an und lasst uns beginnen.

Ich freu mich auf euch!

Schreibe einen Kommentar