SUP Yoga 2019

Ja, ich weiß – es ist Februar… Aber ich kann es kaum erwarten wieder auf’s Wasser zu kommen und daher möchte ich diese Freude mit euch teilen. Die Termine stehen schon mal fest: Am Sonntag, den 5.5. wird auf dem Griebnitzsee die Saison 2019 eröffnet. Wie immer geht es für 2 Stunden zum SUP and Yoga hinaus auf den See. 

Dieses Jahr ganz neu: Zu ausgewählten Terminen findet Meditation und Yoga statt. Samstags früh um 9.00 Uhr, wenn das Wasser noch schön ruhig ist, starten wir genüsslich in den Tag hinein. Ich bin gespannt, welche Sinfonien wir hören werden…

Und für die, die eher unter der Woche auf das Wasser wollen: auch da gibt es ein paar Termine am Donnerstag Abend von 18.00 – 20.00 Uhr.

Und hier findet ihr die aktuellen Termine und Infos zur Anmeldung. Ich freu mich drauf!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hab schon lange nach SUP Yoga gesucht und dann letzte Woche bei Angie einen Kurs gemacht…. der war einfach nur super!
    Die Location war perfekt, wir sind ganz gemütlich zum anderen Ufer gepaddelt – da kann sich auch jeder der zum ersten Mal auf dem SUP steht in Ruhe dran gewöhnen. Dann haben wir uns eine ruhige Ecke gesucht und mit einer Entspannung begonnen. Angie hat uns danach total super durch die verschiedenen Asanas geführt und hat die Schwierigkeit ihrer Gruppe angepasst.
    Wir haben viel gelacht, es war trotzdem fordernd und einfach ein super Erlebnis insgesamt. Die Atmosphäre auf dem See ist einfach unschlagbar – ich würd am Liebsten jeden Tag gehen 🙂

Schreibe einen Kommentar